DruckenE-Mail Adresse

Kunstschmieden

Beginn:
keine Angabe
Ende:
keine Angabe
zuletzt aktualisiert:
12. Okt 2021
Kurs-Nr.:
-
Preis:
198,00 EUR
Ort:
Klaus Finsterer
Plätze:
4
Dozent(in):

Beschreibung

 

001 Schmiedefeuer

 

Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht. Sie können sich gerne trotzdem anmelden und auf die Warteliste setzen lassen.
Sollten sich genügend Teilnehmer melden, bemühen wir uns um einen Ersatztermin.

 

Was Sie erwartet


Viele Menschen sind daran interessiert zu lernen, dem glühenden Eisen eine Form zu geben. Sei es durch berufliche Vorbildung oder aus rein privatem Interesse. In meinen Kursen erhalten Sie die Möglichkeit dazu. Während des Seminars erarbeiten sich die Teilnehmer verschiedene Grundtechniken, die sie befähigen,selbst ausgesuchte Kleinprojekte herzustellen. Da wir das Eisen mit Handhämmern und ohne Maschineneinsatz bearbeiten, sollten Umfang und Materialstärke des Eigenprojekts ein gewisses Maß nicht überschreiten. Ideal ist es, die eigenen Pläne und Vorstellungen im Vorfeld mit dem Kursleiter abzusprechen.

Der Seminarbereich ist ausgestattet mit vier elektrisch angetriebenen Feldessen und zwei Ambossen mit je 200 kg Gewicht. Dies ermöglicht es, eine saubere Feuerführung und die wichtigsten Schmiedetechniken zu erlernen.

Die maximale Teilnehmerzahl besteht aus vier Personen im Alter ab 18 Jahren. Nach zwei Tagen Kurs haben Sie einige Grundkentnisse des Schmiedehandwerks erlernt. Eine Vertiefung ist in weiteren Kursen möglich, bei denen nach einer kurzen Aufwärmphase mit neuen, komplexeren Projekten weitergearbeitet wird. Die Kurse beginnen um 9.00 Uhr. Ende ist jeden Tag um 18.00 Uhr.

5 Bildhauerhuette
Ihr Arbeitsplatz. Die Bildhauerhütte auf dem Areal des Kunstzentrums Bosener Mühle

Was wird benötigt?


Mitzubringen sind festes Schuhwerk und stabile Arbeitskleidung. Schutzkleidung wie Lederschürzen und Handschuhe werden gestellt.

Für Materialien und Verbrauchstoffe ( z.B. Kohle) fällt zusätzlich eine Unkostenpauschale von 15 € an.

 Der Dozent

Finsterer Klaus


Ihr Dozent: Klaus Finsterer - Schmied aus Leidenschaft


Kategorie