Banner Kurse Erwachsene

Banner Kurse Erw

 

Hinweis Kurse

Kurse direkt online buchen!

 

Alle angebotenen Kurse können ganz einfach direkt in der Kursübersicht gebucht werden. Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie automatisch eine E-Mail als Bestätigung mit allen wichtigen Informationen zu Ihrer Buchung und der Bezahlung.
Ermäßigte Kursgebühren gewähren wir Vereinsmitgliedern, Schülern und Studenten.

Falls in der Beschreibung nicht anders angegeben, gelten folgende Arbeitszeiten mit Dozent*innen:

Mehrtägige Kurse: Täglich von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Eintägige Kurse:   9.00  - 17.00 Uhr mit kleiner Mittagspause

Ausserhalb dieser Zeiten stehen Ihnen unsere Ateliers während der Kurse zur freien Verfügung!

Breadcrumbs

Drucken

Lange Malnacht

Beginn:
18. August 2018
Ende:
19. August 2018
zuletzt aktualisiert:
6. Dezember 2017
Kurs-Nr.:
43-18
Preis:
85,00 EUR (Normalpreis)
Dozent:
Klaus Harth
Plätze:
15

Beschreibung

 verneuil auf staffelei.1JPG

 

 

Was Sie erwartet

Nachts sind alle Katzen grau. Und wie wirkt der nächtliche Bostalsee?

Öfter schon ist es uns in Kursen so gegangen: Je später der Abend, desto mehr hat man sich in die Materie ein- und auch ansonsten warm gearbeitet, doch leider ist der Kurs bereits zuende und wir packen die Sachen zusammen und müssen nachhause.

Wie wäre es mal anders? Wir beginnen am frühen Abend und hören erst am nächsten Morgen wieder auf?
Nachtbilder sind ein ganz eigenes Genre. Ebenso reagiert man selbst nachts natürlich ganz anders: der Körper hat einen anderen Rhythmus, wir sehen anders (nicht nur graue Katzen), die Gedanken nehmen andere Wege, die Zeit fließt anders und und und. Das heißt: wir werden natürlich auch anders malen und zeichnen als sonst.

 Start ist um 19.30 Uhr.

 

Was Sie benötigen

Mitzubringen sind: die üblichen Mal-Utensilien, mit denen man normalerweise arbeitet. Außerdem Decken, nach Bedarf etwas wärmere Kleidung, ggf. Kerzen, Kopflampen o.ä., da wir natürlich nicht das große Licht im Atelier anlassen werden.

 

 

Der Dozent

 

dozentenfoto 02 Kopie

 

Klaus Harth (geb. 1964 in Neunkirchen/Saar) lebt und arbeitet in Wemmetsweiler.
Ausbildung zum Druckformhersteller und Studium der Freien Bildenden Kunst mit dem Schwerpunkt Zeichnen an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz bei Prof. Dieter Brembs.
Seit 1997 Arbeit an der Serie „einen vogel zu haben ist besser als nichts zu haben“.
Seine Arbeiten waren schon in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen, u.a. im Kunstverein Germersheim, in der Galerie Hilger in Wien, in der Walpodenakademie Mainz, in der Galerie Rosenrot in Mannheim, im Kultusministerium des Saarlandes und im MUDAM in Luxemburg sowie im saarländischen Künstlerhaus und im Landtag des Saarlandes.

Zuletzt als Life-Zeichner bei DER FALL SOLA des Liquid Penguin Ensembles, u.a. im ZKM in Karlsruhe und in der Freien Akademie in Hamburg.
Klaus Harth ist Mitglied im Saarländischen Künstlerhaus und im BBK Saar.

 

 

loco nachts staffelei1

 

 

 


Diesen Kurs buchen: Lange Malnacht

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie