Hinweis Kurse

Laut aktuellen Corona - Bestimmungen dürfen z. Zt. leider nur TeilnehmerInnen unsere Kurse besuchen,
die geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen negativen Test vorlegen.

 

Bitte beachten Sie, dass sich unsere Bankverbindung geändert hat!

Landkreis St. Wendel
Kunstzentrum Bosener Mühle

Bankverbindung:
Kreissparkasse St. Wendel
IBAN: DE90 5925 1020 0000 0000 34
BIC. SALADE51WND

Bitte unter der Rubrik Verwendungszweck unbedingt angeben:

111102/11110203/441900 + Kurs-Nr./ Name-Teilnehmer*in


Wir empfehlen Ihnen unsere Seminarausfallversicherung, falls Sie an einem gebuchten Kurs nicht teilnehmen können.
Sie deckt nicht nur die Kursgebühren ab, sondern auch mögliche Übernachtungskosten.

Informieren Sie sich hier:


 


Alle angebotenen Kurse können ganz einfach direkt in der Kursübersicht gebucht werden. Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie automatisch eine E-Mail als Bestätigung mit allen wichtigen Informationen zu Ihrer Buchung und der Bezahlung.

Ermäßigte Kursgebühren gewähren wir Vereinsmitgliedern, Schülern und Studenten.

 

Falls in der Beschreibung nicht anders angegeben, gelten folgende Arbeitszeiten mit Dozent*innen:

Mehrtägige Kurse: Täglich von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Eintägige Kurse:   9.00  - 17.00 Uhr mit kleiner Mittagspause

Außerhalb dieser Zeiten stehen Ihnen unsere Ateliers während der Kurse zur freien Verfügung!


 

DruckenE-Mail Adresse

Stempel selbst herstellen - Techniken zum Sicheren Aufbau

Beginn:
1. Jul 2022
Ende:
3. Jul 2022
zuletzt aktualisiert:
12. Nov 2021
Kurs-Nr.:
29-22
Preis:
245,00 EUR
Ort:
Berthold Josef Zavaczki
Diesen Kurs buchen
Plätze:
10
Dozent(in):
Herr Berthold Josef Zavaczki

Beschreibung

 Thema Gips

 

Was Sie erwartet

Aufbau und Oberflächengestaltung

- Stempel selbst herstellen- Techniken zum sicheren Aufbau-

Vorbereitend für die Oberflächengestaltung von freien Plastiken zeige ich die Herstellung von Gipsstempeln und demonstriere das Vorgehen für kleinformatige Gipsabgüsse. Anschließend wird in diesem Kurs mit gedrehten Tonringen, Wulsttechnik oder vorgefertigten Platten gearbeitet. Diese können kombiniert und vernäht beziehungsweise zusammenmontiert werden.

Zur weiteren Gestaltung der Oberflächen werde ich verschiedene Techniken vorführen:

Stempelverfahren, Ritztechnik und Sgrafitto, Schablonentechnik und "Red und Kniebis".
Die Werke können mit Engoben oder/ und Oxiden bemalt werden.

Dazu gibt es Informationen zu den technologischen Eigenschaften.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber gute Laune und Experimentierfreude.

 

Was wird benötigt

Arbeitsplatte (aus Holz oder Gips), Plastikfolie zum einpacken (1-3m²), Pinsel, eigenes Werkzeug ( auch Messer, Ziehklinke, Modellierhölzer)

Mitbringen kann, wer möchte: persönliche Bildmaterialien,

Um Stempel anzufertigen: div. Küchengeräte, Nudelholz, Textilstoffe wie Gardinen, fertige Rollstempel & Schwammstempel, Steine, Muscheln, Ammoniten, Malerschaumstoffrollen klein, Filmdosen,Ton zum Verarbeiten (ideal mind. 20% Schamotte)...

Der Dozent bringt noch eigene Sachen mit (u.a. Gipspulver)  

 

Im Tanz Kopie

 

Der Dozent

 Portraitfoto Zavaczki

Berthold- Josef Zavaczki
*1973 geboren in Siebenbürgen
2005-2008    Weiterbildung zum staatlich geprüften Keramikgestalter
2008-2009    Förderjahr an der Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen
2009-2011    Ausbilder und Keramikgestalter in der Fleckenbühler Keramikwerkstatt, Marburg
2009-dato     Eigenes Atelier in Gießen
2012             Mitglied des OKB (Oberhessischen Künstlerbundes)
2013             Mitglied des BBK (Berufsverband Bildender Künstler/innen)

2015-dato   Organisator des »Salon der Keramik 18« Ausstellung, Symposium und Workshops
                   mit internationalen Künstlern im Galerie Unterer Hardthof, Gießen
2017-dato  Vorführungen in traditionelle Techniken, Hessenpark im Taunus
2018           »Jury-Mitglied« bei der Hanauer Keramikpreisverleihung
2018           »Jury-Mitglied« bei der OKB (Oberhessischer Künstlerbund Giessen e.V.)
2018          »Symposium bei Prof. Yoo, Tae Keun« Korea
2018           »XXV. International Raku Workshop« Plemenitas, Kroatia
2019           »Silpakorn Clay Work Phetchaburi 2019 International Raku Sculpture Symposium«, Thailand


Diesen Kurs buchen: Stempel selbst herstellen - Techniken zum Sicheren Aufbau

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Unsere Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden