Suedwand Simulation

Entwurfsstudie für eine neue Raumgestaltung innerhalb des Kunstzentrums für das Projekt Steinreich. Mehr Entwürfe und ein Konzept finden Sie über den Link am Ende dieser Seite. Copyright by Christoph M Frisch © 2012



LEITPROJEKT:
Entwicklung eines attraktiven kulturellen Leitbildes unter dem Motto: „St. Wendeler Land steinreich: auf den Spuren einer 2.500-jährigen europäischen Kulturentwicklung“
Ziel des Leitprojektes ist die Entwicklung eines kulturellen Leitbildes in Form einer verständlichen und unterhaltsamen Erzählung, mit der ein interessanter und spannender Überblick über die europäische Kulturentwicklung in den letzten 2.500 Jahren am Beispiel des St. Wendeler Landes vermittelt werden kann. Ausgangspunkt ist die Epoche der Kelten, die als erstes europäische Volk gelten und die uns mit dem keltischen Ringwall die größte keltische Befestigungsanlage Europas als kulturelles Erbe hinterlassen haben. Es wird eine spannende Aufgabe sein, aus den vielen einzelnen Mosaiksteinen und isolierten Geschichten eine verständliche und unterhaltsame „Erzählung“ zu formen. Eine symbolische Verstärkung erfährt dieses Projekt dadurch, dass die Leitbildarbeit schwerpunktmäßig an der Europäischen Akademie in Otzenhausen stattfindet.

 

DACHPROJEKT:
Ausbau des „Kulturfensters St. Wendeler Land“ im Kunstzentrum Bosener Mühle als zentrale Informationsstelle für Kunst und Kultur
Das Kunstzentrum Bosener Mühle nimmt die Aufgabe eines „Dachprojektes“ für die Partnerprojekte wahr. In regelmäßigen Lenkungsgruppensitzungen werden die Aktivitäten mit den Partnerprojekten koordiniert. Im Mittelpunkt steht die zentrale Präsentation der kulturellen Besonderheiten des St. Wendeler Landes im sogenannten „Kulturfenster St. Wendeler Land“. Das Kunstzentrum Bosener Mühle hat die Aufgabe, mit den Partnern des Programms „St. Wendeler Land steinreich“ die Ausstellung weiterzuentwickeln und den Besuchern zu präsentieren.

 

PARTNERPROJEKTE:
Weiterentwicklung der einzelnen Themen zu kulturellen Lern- und Erlebnisorten im St. Wendeler Land
Ausgehend von dem Überblick im „Kulturfenster St. Wendeler Land“ werden die kulturellen Besonderheiten aus den verschiedenen Epochen im Hinblick auf die kommunalen Bildungslandschaften als sogenannte „außerschulische Lernorte“ und im Hinblick auf den Tourismus als „kulturtouristische Erlebnisorte“ entwickelt. Partnerprojekte dienen dazu, diese Angebote zu verbessern.

Erste Entwürfe für das Kulturfenster im Kunstzentrum Bosener Mühle finden Sie hier.

Hier können Sie sich für einen oder mehrere unserer Newsletter anmelden.
captcha