Georg Palocz

Sky Blue

20. März – 18. April 2022

Vernissage: Sonntag 20. März 2022 16.00 Uhr

 

091 EiK Palocz

 

 

 

Der aus dem rumänischen Temeschburg stammende Künstler hat erstmals eine Ausstellungspräsentation seiner Gemälde im Kunstzentrum am Bostalsee.

 

In verspielter Abstraktur lässt der Künstler seine großformatigen Farbräume Kontakt mit seinem Publikum aufnehmen.

 

Klassisch, über das Konkrete hat er seinen Weg genommen. Figürliche Malerei, Portraits. Manch einem werden die Grenzen des Gegenständlichen beengend. Die freie Geste fordert Raum. Ein Postkartenformat ist nicht dienlich.

 

Die Experimente und Annäherungen von Georg Palocz verdeutlichen diesen Prozess. Suchender Duktus, Entscheidungen und das Finden von Lösungen den abstrakten Raum zu bewältigen. Dies ist für den Betrachter nicht zwangsläufig nachvollziehbar. Ihm bieten sich jedoch die Resultate in ihrer durchgehend freundlichen Ausstrahlung als Ergebnis.

 

Blick in die Ausstellung

 

Georg Jordi Palocz

 

 

001 pal kbm

 

 

002 pal kbm

 

Copyright aller abgebildeten Kunstwerke bei Georg Palocz.

 

 

 

Unsere Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden